Die Kapelle: Die besondere Eventlocation in Hannover

Die Kapelle des Schwesternhauses ist ein vielseitig nutzbarer Veranstaltungsraum für kleine und größere nichtkommerzielle* Veranstaltungen mit bis zu 199 Gästen, der gemietet werden kann. Auf dieser Seite finden sich alle nötigen Informationen.

*Für kommerzielle Veranstaltungen treffen wir individuelle Vereinbarungen zur Miete, Zugangsbeschränkung und Sicherheitsmaßnahmen. Eine Nicht-Vermietung aus inhaltlichen Gründen behalten wir uns vor.

Merkmale der Location

  • Ca. 95 m2 für bis zu 199 Personen
  • Erhöhte Bühne
  • Hochwertige Musikanlage
  • Tische, Stühle, Sofas und Kicker
  • Vorraum und Raucherbalkon
  • Versicherungsschutz im Mietpreis inbegriffen
  • Optional: HD-Beamer und Leinwand (zzgl. 40 € )
  • Optional: Küche und Tresen (zzgl. 50 €)

Mietpreise des Veranstaltungsraumes

  • Partyabend: 300
  • Vortrag / Seminar je nach Art und Dauer: 45-90
  • Konzert: 40% der Gesamteinnahmen (Mindestbetrag 50€)

(Zzgl. Kaution in Höhe von 300,00 € bzw. 250,00 € für Vorträge/Seminare)

Bildergalerie: Partys, Vorträge, Anlässe

  • Die Hausband auf der Bühne
    Die Hausband auf der Bühne
  • Mit Lichtanlage und Nebelmaschine
    Halloween: Lichtanlage und Nebelmaschine
  • Das Mixpult für den DJ
  • Voll ausgestattete Küche direkt an der Kapelle
  • Mobiler Tresen, hier neben dem Eingang
  • Die Kapelle hergerichtet für das Sommerfest
  • Grundriss der Kapelle
    Grundriss der Kapelle

Möchtest du eine Mietanfrage stellen? Dann benutze bitte das folgende Formular:


Der Mieter wird hiermit darauf hingewiesen, dass er sich eigenständig um eine eventuelle Anmeldung bei der GEMA und weiteren Verwertungsgesellschaften kümmen muss.


Bzgl. der Veranstaltungshaftpflichtversicherung aus dem Rahmenvertrag des Vermieters wird eine Selbstbeteiligung in Höhe der Kaution vereinbart. Die persönliche Haftung ist nicht auf die Kaution oder die Deckung der Versicherung beschränkt.
Eine eigene Veranstaltungshaftpflichtversicherung muss bei Vertragsabschluss schriftlich nachgewiesen werden; eine Privathaftpflichtversicherung ist (in aller Regel) nicht ausreichend. Die Veranstaltungshaftpflichtversicherung aus dem Rahmenvertrag des Vermieters dürfte für nicht-gewerbliche Mieter immer die beste und günstigste Wahl sein.
Der Mietpreis wird voraussichtlich Euro betragen (zzgl. einer Kaution in Höhe von 300 Euro) (*) Es können sich noch Abweichungen ergeben, je nachdem, was letztlich vereinbart wird.

Informationen zur digitalen Datenverarbeitung finden sich auf unserer Datenschutzseite.